Räucherstäbchen und Räucherkegel

Räucherstäbchen oder -kegel selber herstellen ist überhaupt nicht schwer aber macht umso mehr Freude.

Gekaufte Räucherstäbchen enthalten oft fragwürdige chemische Zusätze, giftige Farbpigmente und künstliche Aromen. Auf Dauer ist es auch viel teurer mit gekauften Räucherstäbchen zu räuchern, denn qualitativ gute Räucherstäbchen kosten wesentlich mehr als die Zutaten für selbstgemachte Räucherstäbchen.

Räucherstäbchen selber zu machen hat daher viele Vorteile. Zum einen sind sie frei von jeglichen unnatürlichen Zusätzen, denn Du entscheidest selber was sie enthalten. Du kannst Deine ganz persönlichen Duft kreieren. Selbstgemachte Räucherstäbchen haben einen dezenteren dafür aber natürlichen Duft und sie entwickeln auch viel weniger Rauch.

In unserem Workshop erklären wir Dir die unterschiedliche Zutaten und wie Du diese für die Herstellung von Räucherstäbchen und -kegel anwendest. Es werden verschiedene Rezepturen besprochen und Du kannst Dir zwei verschiedene Duftrichtungen kreieren. Gemeinsam kneten und formen wir per Hand kleine Duftpakete die Du mit nach Hause nehmen kannst.

Wir verwenden nur naturreine und unbehandelte Zutaten in Bio-Qualität für die Herstellung der Räucherstäbchen und Kegel.

Du planst ein besonders Familienfest, eine Firmenfeier oder einen Junggesellen:innen-Abschied? Diese Veranstaltung kannst Du auch als eigenes Gruppen-Event buchen. Bei Interesse melde dich einfach hier.

TagDatumUhrzeitInfo
Sa01.10.202215:00 Uhr
Sa19.11.202214:00 Uhr
So11.12.202214:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 – 3 Stunden
Kursgebühr: 50,00 € Euro inkl. Material für die Räucherstäbchen und -kegel, Getränke und Skript
Seminarleitung: Wassenberger Wildkräuterwerkstatt
Hinweis: Bitte zwei oder mehr flache Dosen mit Deckel mitbringen damit Du Deine Räucherstäbchen und -kegel sicher nach Hause bekommst.