Samhain
Das Fest zu Ehren unserer Ahnen

Ahnen – R√ľckzug – Stille – Innenschau

Die letzte Ernte ist endg√ľltig eingefahren und die Natur zieht sich in die Erde zur√ľck und sammelt ihre Kr√§fte f√ľr die n√§chste Wachstumsphase. Wir stehen an der Grenze zum Winter und am Beginn der kalten und dunkelsten Jahreszeit. Samhain symbolisiert das absolute Ende des Sommers.

Zu Samhain lichten sich die Schleier und die Grenze zwischen dem Reich der Lebenden und dem Reich Toten wird durchlässig. Es ist ein Zeit in der wir unserer Ahnen gedenken und uns mit ihnen Verbinden können.

Unsere Vorfahren haben das Leben und Sterben anders empfunden als wir heutzutage. Der Tod war nicht das absolute Ende sondern viel mehr ein √úbergang von einer Lebensphase in eine andere. Etwas muss sterben, damit etwas Neues entstehen kann. Daher ist Samhain ein guter Zeitpunkt altes loszulassen und Raum f√ľr neue Lebensaspekte zu schaffen.

Was erwartet dich bei deiner persönlichen Auszeit?

Wir tauchen ein in die Mythologie und den Brauchtum zu Samhain. Bei einer gef√ľhrten Meditation verbinden wir uns mit unseren Ahnen, erfahren Vergebung & Heilung. Wir feiern ein kraftvolles Ritual, sp√ľren dem Kreislauf des Lebens nach und werden Tod und Wiedergeburt als wichtigen Teil der Natur kennen lernen. Wir gehen ganz bewusst in die Qualit√§t des Loslassens und des R√ľckzuges in uns selbst hinein.

Gemeinsam schauen wir, wie wir die Aspekte dieser besonderen Zeitqualit√§t f√ľr unsere pers√∂nlichen Themen nutzen und in unserem Alltag integrieren k√∂nnen. Wir r√§uchern, singen und stimmen uns gemeinsam auf die Zeit der inneren Einkehr ein. In gem√ľtlicher Runde genie√üen wir leckeren Punsch und ein warmes Essen. Den Abend lassen wir mit regem Austausch in gem√ľtlicher Runde ausklingen.

Das Ritual findet draußen statt, daher bitte warme Kleidung mitbringen. Bei schlechtem Wetter findet das Ritual in unseren Räumlichkeiten statt .


Du planst einen besonderen Familienausflug, eine Firmenausflug oder einen Junggesellen:innen-Abschied? Diese Veranstaltung kannst Du auch als eigenes Gruppen-Event buchen. Bei Interesse melde dich einfach hier.

TagDatumUhrzeitInfo
Fr01.11.202416:00 UhrAnmeldeschluss: 27.10.2024

Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmergeb√ľhr: 65,00 ‚ā¨ incl. warmer Mahlzeit und Getr√§nke
Seminarleitung: Wassenberger Wildkräuterwerkstatt

Hinweis: Bitte warme Kleidung f√ľr das Ritual, ein bis zwei Dinge die dich mit deinen Ahnen verbinden (das k√∂nnen Fotos oder Erinnerungsst√ľcke sein), eine rote Grabkerze und eine Taschenlampe. Falls Du eine Rassel oder Trommel besitzt bring sie gerne f√ľr unser Ritual mit.