Erste Hilfe für Hunde

Erste Hilfe für Hunde! Schnell ist es passiert! Dein Liebling ist verunglückt und schwer verletzt – treffen kann es jeden!

Doch was ist jetzt zu tun? Wie verhalte ich mich richtig? Kennt man sich mit den Erste-Hilfe Maßnahmen aus, kann jeder seinem Hund in einer lebensbedrohlichen Situation helfen und ihm so das Leben retten.

Damit du weißt, was dann genau zu tun ist und in welcher Reihenfolge Hilfe geleistet werden kann, erlernst Du in Theorie und Praxis alles was Du können solltest. Dies gibt dir Sicherheit im Ernstfall.

Du erhältst Informationen über Unfallverhütungs- und Notfallmaßnahmen sowie über eine sinnvolle Notfallausrüstung.

Im praktischen Teil geht es vor allem darum, direkt am Tier zu lernen, wie Verbände angelegt, Blutungen zum Stillstand gebracht und der Hund reanimiert werden kann.

Ein Skript mit ausführlichen Informationen erhältst Du im Anschluss per E-Mail.

Du möchtest dieses Seminar für eine private Gruppe ausserhalb der vorgegebenen Termine buchen? Bei Interesse melde dich einfach hier.

TagDatumUhrzeitInfo
Samstag12.11.202210:00 Uhr

Dauer: 4 Stunden inkl. Pause
Kursgebühr: 75,00 € inkl. Material, Getränke und Skript
Veranstalter und Kursleitung: Stephanie Rosen-Strauch (Kleinunternehmerin gem. § 19 UstG)
Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen und 3 Hunde begrenzt. Wenn du deinen Hund mitbringen möchtest, dann teile uns dies in der Anmeldung bitte mit. Da nur drei Hunde als Probanden möglich sind, muss abgestimmt werden, welcher der Teilnehmer seinen Hund mitbringen kann. Mit der Anmeldebestätigung erhälst Du alle benötigten Inforamtionen dazu.