Räuchern mit heimischen Pflanzen

Erfahre in diesem Kurs welche heimischen Pflanzen für das Räuchern geeignet sind und wie diese eingesetzt werden können.

Du lernst die Kräuter, Blüten und Hölzer beim verräuchern kennen und kannst so ein erstes Gefühl für den Duft und die deren Wirkung erlangen. Gemeinsam besprechen wir die Wirkung und besonderen Eigenschaften der einzelnen Räucherstoffe. Zusätzliche erfährst Du wie und wann Du dein eigenes Räucherwerk sammeln kannst und wie Du die einzelnen Kräuter, Blüten oder Wurzeln richtig trocknest und aufbewahrst.

Wir befassen uns mit unserer heimischen Räucherkultur und zu welchen Anlässen besonders gerne geräuchert wurde bzw. wird. Du erfährst was es mit den acht Jahreskreisfesten auf sich hat und was diese mit dem Rhythmus der Natur zu tun haben.

Am Ende des Kurses stellst Du Dir deine eigene Räuchermischung mit deinen Lieblingspflanzen her. Wir verwenden nur naturreine und unbehandelte Zutaten, wenn möglich in Bio-Qualität. Ein Skript zum Kurs mit Pflanzenporträts und ein paar Räucherrezepten erhältst Du im Anschluss per E-Mail.

Für diesen Kurs sind Vorkenntnisse erforderlich. Du solltest mit den verschiedenen Räucherarten und -techniken sowie der praktischen Anwendung von Räucherwerk vertraut sein.

Info
Termine folgen

Dauer: 3 Stunden, lieber etwas mehr Zeit mitbringen
Kursgebühr: 60,00 € inkl. Material für deine Räuchermischung, Getränke und Skript


Hinweis: Dieses Seminar ist für Schwangere nicht geeignet. Bitte ein Glas oder eine Dose mitbringen, damit Du dein Räucherwerk mit nach Hause nehmen kannst.